Monografien | Herausgeberschaften

Harring, M., Rohlfs, C. & Gläser-Zikuda, M. (Hrsg.) (2019). HandbuchSchulpädagogik. Münster, New York: Waxmann/UTB.

 

Wacker, A., Bohl, T., Immerfall, S. Kasüschke, D. Maier, U., Reinhoffer, B., Rohlfs, C. und Schönknecht, G. (Hrsg.) (2017-2019).Die Gemeinschaftsschule in Baden-Württemberg – Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung. Buchreihe in acht Bänden.Münster: Waxmann.

 

Rohlfs, C., Harring, M. & Palentien, C. (Hrsg.) (2014). Kompetenz-Bildung: Soziale, emotionale und kommunikative Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen (2., überarbeitete und aktualisierte Auflage). Wiesbaden: Springer VS.

 

Gläser-Zikuda, M., Seidel, T., Rohlfs, C., Gröschner, A. & Ziegelbauer, S. (Hrsg.) (2012). Mixed Methods in der empirischen Bildungsforschung. Münster: Waxmann.

 

Rohlfs, C. (2011). Bildungseinstellungen: Schule und formale Bildung aus der Perspektive von Schülerinnen und Schülern. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

 

Harring, M., Böhm-Kasper, O., Rohlfs, C. & Palentien, C. (Hrsg.) (2010). Freundschaften, Cliquen, Jugendkulturen: Die Peer Group als Sozialisations- und Bildungsinstanz. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

 

Kiper, H., Miller, S., Palentien, C. & Rohlfs, C. (Hrsg.) (2008). Lernarrangements für heterogene Gruppen: Lernprozesse professionell gestalten. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

 

Behnken, I., Boldt, U., Feil, C., Palentien, C. & Rohlfs, C. (Hrsg.) (2008). Friedrichjahreszeitschrift Schüler: Geld – Aufwachsen in der Konsumgesellschaft. Seelze: Friedrich Verlag.

 

Rohlfs, C., Harring, M. & Palentien, C. (Hrsg.) (2008). Kompetenz-Bildung: Soziale, emotionale und kommunikative Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

 

Harring, M., Rohlfs, C. & Palentien, C. (Hrsg.) (2007). Perspektiven der Bildung: Kinder und Jugendliche in formellen, nicht-formellen und informellen Bildungsprozessen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

 

Rohlfs, C. (2006). Freizeitwelten von Grundschulkindern: Eine qualitative Sekundäranalyse von Fallstudien. Weinheim: Juventa.

 

Panagiotopoulou, A. & Rohlfs, C. (Hrsg.) (2001). Lernbiografien im sozialen Kontext. Siegen: Universität Siegen.